Kleidung: Oberteil ala Perideis

Für Basteideen und Kunstwerke (kein Porno,keine Geschichten).
Forumsregeln
Gebt hier eure Basteideen und Kunstwerke weiter. Das Hochladen von Bildern ist hier erlaubt. Beachten: Kein Porno und keine Geschichten (dafür das Geschichten-Forum nehmen), Urheberrecht anderer Leute beachten. Behaltet aus Platzgründen bitte halbwegs die Dateigröße im Auge. Keine Massenware, was du hochlädtst, sollte für DICH eine echte Bedeutung haben, sonst platzt der Server. Auch nicht erlaubt: Anbaggern (dafür sind die Foren "Kontaktanzeigen" und "Annoncen" da).
Lebensdauer der Beiträge: 180 Tage seit letztem Zugriff.
Benutzeravatar
Tessi
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 23:21
Geschlecht: Frau

Re: Kleidung: Oberteil ala Perideis

Beitragvon Tessi » Samstag 27. August 2022, 19:03

Grenzt doch zum Beispiel bei Amazon die Suche auf Bekleidung ein und sucht schlicht nach "brustfrei".
Direkter Link: https://www.amazon.de/s?k=brustfrei&i=clothing

Man muss anschließend etwas suchen, aber da sind solche Sachen wie das Perideis-Oberteil dabei, die meisten leider ohne Steg in der Mitte, aber schaut einfach mal. Meist sind es leider nur Dessous, und die aus nicht so tragefreundlichem Kunststoff, aber auch da, vielelicht ist es ja für Spiele zu Hause, dann sind gute Dessous schon toll. Oder zum drunter tragen. Was auch immer...

Nur als Beispiel:
BildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Christine
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 203
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 13:36
Geschlecht: Frau

Re: Kleidung: Oberteil ala Perideis

Beitragvon Christine » Montag 29. August 2022, 13:54

Dieser Miststoff ist wirklich ein Problem, entweder ist der Schnitt zu züchtig oder der Stoff kratziger/schwitziger Kunststfaserkrempel. Und die Schnitte, wo man einfach die Oberlage wegschnippeln konnte, gibts mittlerweile auch kaum noch.
Ich erwäge übrigens ernsthaft, mir es mal mit einem Nachthemd zu probieren. Da gibts hübsche aus Baumwolle - wenn ich die wie ganz oben beschrieben von der Schneiderin brustfrei aufbessern lasse, ist das bestimmt sowohl fürs Bett als auch für Spiele interessant.

Benutzeravatar
Inka
(>5 Beiträge)
(>5 Beiträge)
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 13. August 2022, 07:21
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Frau

Re: Kleidung: Oberteil ala Perideis

Beitragvon Inka » Montag 5. September 2022, 03:32

Ich habe eine Weile still mitgelesen.
Früher bei den Kids hatte ich sehr große Probleme an schöne still Kleidung ran zu kommen.
Vielleicht hilft euch meine Idee etwas weiter.
Ich hatte eine gut sitzende büstenhebe kombiniert mit einem einfachen Top und einem Shirt darüber. Das Top war wie so ein Unterhemd, was viele drunter ziehen um so einen Schichten look zu haben. Der Clou ist eines aus stretchstoff zu haben somit kann man es unter die Brust ziehen und dann einfach das Shirt im Alltag hochschieben.
Hoffe die beschreibung hilft etwas weiter.
Auf alle Fälle hält es besser als diese Stück Stoff Teile, die oben in den Bildern zu sehen waren, da die büstenhebe eine gewisse Stabilität gibt.

Viel Erfolg weiterhin

Benutzeravatar
Christine
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 203
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 13:36
Geschlecht: Frau

Re: Kleidung: Oberteil ala Perideis

Beitragvon Christine » Montag 5. September 2022, 10:41

@Inka: So eine Hebe geht leider nicht bei allen. Bei mir gehts zum Beispiel gar nicht, da liegen die Möpse dann ganz seltsam drin, das kann man gar nicht anbieten. Wobei es dir ja um was anderes ging.


Was ich schon gemacht habe, ist, einen Still-BH runtergeklappt zu lassen. Also unterm Hemd, meine ich jetzt. Das hebt die an und du hast trotzdem natürliche Brüste wie ohne BH. Das ist jetzt natürlich für "gesellschaftstaugliche" Situationen gemeint, nicht für intime, wo man blankziehen will.
Ich hab das ab und zu für Anlässe gemacht, wo ich züchtig BH tragen muss/will - dann Visier vom Still-BH hoch. Und Visier wieder runter, wenn das Ereignis überstanden ist. So kann ich ohne großes Gewese wieder auf privat schalten, wie es mein Schatz gerne hat bzw. ich gerne für ihn will.

Benutzeravatar
Tessi
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 23:21
Geschlecht: Frau

Re: Kleidung: Oberteil ala Perideis

Beitragvon Tessi » Montag 24. Oktober 2022, 17:44

Das mit dem runtergeklappten Still-BH hat wirklich einen verblüffend gute Wirkung, nie wäre ich darauf gekommen.

Und dicken Dank an Christine für den Schnitt oben, wir haben ernsthaft überlegt, uns so ein Teil machen zu lassen. Das ist einfach eine ganz andere Klasse, als die käuflichen Dessou-Sachen, die sich so finden. Ich hätte gerne so einen leicht orientalischen Touch oder aber Barock, Rokoko oder ähnlich.
Ausgehen trauen wir uns nicht, aber wir haben zu Hause schon "Großes Haus" mit schönem Essen und so weiter gespielt, und dann mit hübschen Sachen angezogen. Da würde ich es gerne nehmen. In der Outlander-Serie (2. Staffel, 2. Folge) hatte am französischen Hof die Mätresse des Königs ein prachtvolles Kleid, das ein wenig in die Richtung ging, die mein persönlicher Traum wäre - nur eben die Brüste ganz frei, und zwar betont, quasi das Dekolletee in Vollendung und einladende Brustwarzen mit Höfen, die zur Verfügung präsentiert werden. Aber selbst so. das Kleid ist schön:

Bild
——————————————————
[Der Admin hat die beiden Links repariert]

Benutzeravatar
Evamaria
(>20 Beiträge)
(>20 Beiträge)
Beiträge: 42
Registriert: Freitag 5. April 2019, 15:55
Wohnort: Saarland
Geschlecht: Frau

Re: Kleidung: Oberteil ala Perideis

Beitragvon Evamaria » Montag 24. Oktober 2022, 21:59

Tessi hat geschrieben:Das mit dem runtergeklappten Still-BH hat wirklich einen verblüffend gute Wirkung, nie wäre ich darauf gekommen.

Und dicken Dank an Christine für den Schnitt oben, wir haben ernsthaft überlegt, uns so ein Teil machen zu lassen. Das ist einfach eine ganz andere Klasse, als die käuflichen Dessou-Sachen, die sich so finden. Ich hätte gerne so einen leicht orientalischen Touch oder aber https://www.google.at/search?q=Barock+Kleid&tbm=isch, https://www.google.at/search?q=Rokoko+Kleid&source=lnms&tbm=isch oder ähnlich.
Ausgehen trauen wir uns nicht, aber wir haben zu Hause schon "Großes Haus" mit schönem Essen und so weiter gespielt, und dann mit hübschen Sachen angezogen. Da würde ich es gerne nehmen. In der Outlander-Serie (2. Staffel, 2. Folge) hatte am französischen Hof die Mätresse des Königs ein prachtvolles Kleid, das ein wenig in die Richtung ging, die mein persönlicher Traum wäre - nur eben die Brüste ganz frei, und zwar betont, quasi das Dekolletee in Vollendung und einladende Brustwarzen mit Höfen, die zur Verfügung präsentiert werden. Aber selbst so. das Kleid ist schön:

Bild


Wow was für ein tolles Kleid ! nur käme isch warscheinlich kaum in ein solsches rein :-)

Grus
Evamaria

Benutzeravatar
milchundmaedchen
(>20 Beiträge)
(>20 Beiträge)
Beiträge: 30
Registriert: Dienstag 11. Oktober 2022, 06:06
Wohnort: Wien
Geschlecht: Frau
Kontaktdaten:

Re: Kleidung: Oberteil ala Perideis

Beitragvon milchundmaedchen » Dienstag 25. Oktober 2022, 13:36

Tessi hat geschrieben:Das mit dem runtergeklappten Still-BH hat wirklich einen verblüffend gute Wirkung, nie wäre ich darauf gekommen.

Und dicken Dank an Christine für den Schnitt oben, wir haben ernsthaft überlegt, uns so ein Teil machen zu lassen. Das ist einfach eine ganz andere Klasse, als die käuflichen Dessou-Sachen, die sich so finden. Ich hätte gerne so einen leicht orientalischen Touch oder aber https://www.google.at/search?q=Barock+Kleid&tbm=isch, https://www.google.at/search?q=Rokoko+Kleid&source=lnms&tbm=isch oder ähnlich.
Ausgehen trauen wir uns nicht, aber wir haben zu Hause schon "Großes Haus" mit schönem Essen und so weiter gespielt, und dann mit hübschen Sachen angezogen. Da würde ich es gerne nehmen. In der Outlander-Serie (2. Staffel, 2. Folge) hatte am französischen Hof die Mätresse des Königs ein prachtvolles Kleid, das ein wenig in die Richtung ging, die mein persönlicher Traum wäre - nur eben die Brüste ganz frei, und zwar betont, quasi das Dekolletee in Vollendung und einladende Brustwarzen mit Höfen, die zur Verfügung präsentiert werden. Aber selbst so. das Kleid ist schön:

Bild


Ein wahrlich gebührendes Outfit. Sehr adrett. Generell gibt es sehr viele Alternativen, diesen Fokus der Zugänglichkeit des Gebens und der Brüste hervorzuheben.
„wer ist hinter dem Spiegel, fixiert meine Augen mit den Seinen? Wer schläft in meinem Bett & versucht meine Träume zu träumen?“ Ein Fado, der tief eindringt, der Nebelschleier zwischen Blicken & im Fluss untergehen lässt. Amalia Rodrigues-Cansaço

Benutzeravatar
Anika
(>10 Beiträge)
(>10 Beiträge)
Beiträge: 15
Registriert: Montag 28. Januar 2019, 01:56
Geschlecht: Frau

Re: Kleidung: Oberteil ala Perideis

Beitragvon Anika » Mittwoch 23. November 2022, 13:30

Toll! Hätte ich gerne.
Dankeschön :-)
Bild

Das Kleid aus der Outlander-Serie ist ein Traum, aber leider weit außerhalb der Reichweite, geschweige denn, dass eine Gelegenheit in Sichtweite wäre, es auszuführen. Das Shirt oben, also das von Suse/Christine, sehe ich dagegen schon förmlich an mir dran.