Ziegenmilchpumpen aus China für wenig Geld

Für Basteideen und Kunstwerke (kein Porno,keine Geschichten).
Forumsregeln
Gebt hier eure Basteideen und Kunstwerke weiter. Das Hochladen von Bildern ist hier erlaubt. Beachten: Kein Porno und keine Geschichten (dafür das Geschichten-Forum nehmen), Urheberrecht anderer Leute beachten. Behaltet aus Platzgründen bitte halbwegs die Dateigröße im Auge. Keine Massenware, was du hochlädtst, sollte für DICH eine echte Bedeutung haben, sonst platzt der Server. Auch nicht erlaubt: Anbaggern (dafür sind die Foren "Kontaktanzeigen" und "Annoncen" da).
Lebensdauer der Beiträge: 180 Tage seit letztem Zugriff.
Sabine
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 591
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 16:22
Geschlecht: Frau

Re: Ziegenmilchpumpen aus China für wenig Geld

Beitragvon Sabine » Samstag 6. Oktober 2018, 10:09

ich finde das sehr interessant und würde mir auch gerne so ein teil zulegen, allerdings sollte die pumpe dann auch pumpen und nicht nur mit dauersog arbeiten. wer kennt sich aus und kann mir sagen, wie ich das hinbekomme. pulsator ist schon klar, aber wie muss ich das verbinden usw. was wird noch benötigt?

freue mich auf infos... :flash:

Benutzeravatar
Pit
(>20 Beiträge)
(>20 Beiträge)
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 5. Juli 2018, 07:15
Wohnort: Schweiz, Baselland
Geschlecht: Mann

Re: Ziegenmilchpumpen aus China für wenig Geld

Beitragvon Pit » Sonntag 7. Oktober 2018, 08:58

Zerodis 2L Tragbare Elektrische Melkmaschine mit Impuls Prüfer für Kuh Schaf 100-250V EU Stecker(EU) Für ca. 100 Euro Bei Amazon. De
Hallo Sabine, dise pumpe habe ich gekauft und funktioniert einwandfrei. Allrdings die Beschreibung ist Chinesisch.
Liebe Grüsse Peter

Sabine
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 591
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 16:22
Geschlecht: Frau

Re: Ziegenmilchpumpen aus China für wenig Geld

Beitragvon Sabine » Sonntag 7. Oktober 2018, 16:57

Pit hat geschrieben:Zerodis 2L Tragbare Elektrische Melkmaschine mit Impuls Prüfer für Kuh Schaf 100-250V EU Stecker(EU) Für ca. 100 Euro Bei Amazon. De
Hallo Sabine, dise pumpe habe ich gekauft und funktioniert einwandfrei. Allrdings die Beschreibung ist Chinesisch.
Liebe Grüsse Peter

danke für die info...

habe inzwischen selber auch noch gesucht und bin fündig geworden. amazon ist teuer, gibts auch noch günstiger und das mit pulsator. ich bin gespannt, das teil wird nächste woche eintreffen. werde dann berichten...

Benutzeravatar
Luminic2k
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 138
Registriert: Samstag 14. Juli 2018, 20:18
Geschlecht: Mann

Re: Ziegenmilchpumpen aus China für wenig Geld

Beitragvon Luminic2k » Sonntag 7. Oktober 2018, 19:25

wish bietet soetwas auch an

Benutzeravatar
Info7
(>5 Beiträge)
(>5 Beiträge)
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 25. November 2018, 19:29
Geschlecht: keine Angabe

Re: Ziegenmilchpumpen aus China für wenig Geld

Beitragvon Info7 » Sonntag 25. November 2018, 19:41

Leider etwas zu stark, muss ich mit regelventilen probieren, aber lassen die luft rein?
Gibt es einen kleinen Pulsator für so eine Melkmaschine?
Wenn sich die Melkbecher festgesaugt haben, lassen sie nicht mehr nach, und das ist zu heftig, gibt es da ne Lösung?

Benutzeravatar
Hathor
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:03
Geschlecht: Frau

Re: Ziegenmilchpumpen aus China für wenig Geld

Beitragvon Hathor » Montag 7. Januar 2019, 18:31

Hallo zusammen,

ich werfe jetzt mal eine ganz dumme Frage in den Raum:

Könnte man mit einem 3D Drucker kein Kunststoffteil bzw. Formteil erstellen in das man eine Membrane einbaut und so einen anatomischen Zitzenbecher für die Frauenbrust entwickelt der die geforderten Eigenschaften ausweist also saugen und pulsieren kann?

Den Zitzengummi könnte man aus Gusssilikon herstellen.

Hier sind jetzt mal die Praktiker gefragt.

Benutzeravatar
Rooker
(>10 Beiträge)
(>10 Beiträge)
Beiträge: 17
Registriert: Samstag 28. Juli 2018, 07:40
Geschlecht: Mann

Re: Ziegenmilchpumpen aus China für wenig Geld

Beitragvon Rooker » Montag 7. Januar 2019, 20:02

Hallo,
ich habe mir selbst einen 3D Drucker gebaut und damit wären jegliche Formen möglich.
Die Form muss mit einem CAD Programm als 3D Model erstellt werden und dann wäre es druckbar
MlG

Benutzeravatar
Fritz
Administrator
Administrator
Beiträge: 476
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 08:07
Wohnort: Perideis ;-)
Geschlecht: Mann
Kontaktdaten:

Re: Ziegenmilchpumpen aus China für wenig Geld

Beitragvon Fritz » Montag 7. Januar 2019, 20:39

Jetzt wirds interessant :-)

Benutzeravatar
Christine
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 203
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 13:36
Geschlecht: Frau

Re: Ziegenmilchpumpen aus China für wenig Geld

Beitragvon Christine » Dienstag 8. Januar 2019, 13:17

@Hathor, guck mal mein Posting hier:
viewtopic.php?f=4&t=259&start=10#p1027
Vielleicht ist es ja genau was du suchst.
Abgesehen davon: Rein als Spielzeug fühlt sich das Zitzensilikondings für Ziegen nicht uninteressant an. Halt starker Sog und trotzem anschmiegend. Bloß einen Rhythmus hätte ich gerne, damit das wirklich was zum Benutzen ist, egal ob mit oder ohne Milch.

Benutzeravatar
Hathor
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Montag 17. Dezember 2018, 18:03
Geschlecht: Frau

Re: Ziegenmilchpumpen aus China für wenig Geld

Beitragvon Hathor » Dienstag 8. Januar 2019, 14:39

Dankeschön @ Christine


Habt Ihr später noch einen Pulsator eingebaut?