Brüste im Rahmen

Für Basteideen und Kunstwerke (kein Porno,keine Geschichten).
Forumsregeln
Gebt hier eure Basteideen und Kunstwerke weiter. Das Hochladen von Bildern ist hier erlaubt. Beachten: Kein Porno und keine Geschichten (dafür das Geschichten-Forum nehmen), Urheberrecht anderer Leute beachten. Behaltet aus Platzgründen bitte halbwegs die Dateigröße im Auge. Keine Massenware, was du hochlädtst, sollte für DICH eine echte Bedeutung haben, sonst platzt der Server. Auch nicht erlaubt: Anbaggern (dafür sind die Foren "Kontaktanzeigen" und "Annoncen" da).
Lebensdauer der Beiträge: 180 Tage seit letztem Zugriff.
Benutzeravatar
Fritz
Administrator
Administrator
Beiträge: 476
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 08:07
Wohnort: Perideis ;-)
Geschlecht: Mann
Kontaktdaten:

Brüste im Rahmen

Beitragvon Fritz » Dienstag 13. November 2018, 13:55

Das war der Ideengeber für dieses Unterforum:
Ariestin hat geschrieben:Stillkleidung: wenn der Bilderrahmen mehr ist als die bloße Begrenzung des Gemäldes (hier)

Für mich ist Stillkleidung, um es bildlich zu umschreiben, wie ein künstlerisch wertvoller Bilderrahmen, der das Gemälde umrahmt, ihm Form gibt. Beides zusammen, das Gemälde und der umgebende Rahmen bilden eine Einheit. Der Rahmen hat nicht nur eine praktische Funktion, sondern eben auch eine künstlerische Bedeutung.
(...) ist das Tragen von Stillkleidung eine Form von Bekenntnis zum Stillen (im Englischen gibt es den passenden Begriffs des „commitment“)?


So. Die Forenregeln stehen oben. Der Zusatz "Du gibst mit dem Hochladen des Bilds automatisch die Zustimmung zur Weitergabe Deines Bilds." meint, dass ich jedes Geheddere mit Copyrights gerne vom Hals hätte. Wer dem nicht zustimmen kann, lädt das betreffende Bild bitte bitte bitte einfach nicht hoch. Ansonsten sähe ich es durchaus gerne, wenn eine solche Sammlung einfach nur aus Spaß und zum Spaß entsteht und hätte nichts dagegen, wenn jemand das später mal kreativ verarbeiten würde. Das könnte derjenige nämlich sonst nicht. Und noch ein technischer Hintergrund: Bilder klauen eine Menge Platz auf dem Server und könnten die Foren-Backups unnötig groß machen. Deshalb habe ich im Moment die Idee, die Bilder ab und zu auf die eigentliche Webseite stillbeziehungen.org zu verschieben, also als eigene Seite dort. Und da will ich natürlich auch keinen Copyright-Ärger.

Inhaltlich dürft ihr euch gerne austoben, Hauptsache es ist nicht beliebig. Natürlich sind (siehe das Thema unserer Seite) Stillbrüste gemeint, denen man durch Stillkleidung einen Rahmen gibt, aber wir sind mal nicht so und dulden ruhende Brüste als Gäste, solange sich das Verhältnis nicht umkehrt. Schließlich sind die auch ruhend Lockmittel und Versprechen auf mehr. Und he! Hier sind Spezialisten unterwegs, die sehen, was bloß Schummel ist ;-)
Und zu guter Letzt: Keine "Miss Tollste Brust" oder "Miss Oberweite", sondern was für Dich selbst bedeutsam, interessant, schön, anregend und sonstwie ist.

Benutzeravatar
Christine
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Beiträge: 203
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 13:36
Geschlecht: Frau

Re: Brüste im Rahmen

Beitragvon Christine » Dienstag 13. November 2018, 15:18

bshirt.jpg
bshirt.jpg (24.27 KiB) 4231 mal betrachtet


Mein Lieblings-Shirt, geöffnet für meinen Mann :-)

Benutzeravatar
Fritz
Administrator
Administrator
Beiträge: 476
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 08:07
Wohnort: Perideis ;-)
Geschlecht: Mann
Kontaktdaten:

Re: Brüste im Rahmen

Beitragvon Fritz » Dienstag 13. November 2018, 16:23

Das sieht hübsch aus! Sag mal, in der Mitte geht der Stoff so perfekt hoch bzw. sieht geradezu durchgehend aus, wie ist denn die Öffnung geschnitten?

Benutzeravatar
MumiBy
(>5 Beiträge)
(>5 Beiträge)
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 6. Juli 2018, 07:14
Wohnort: Nähe Kaufbeuren
Geschlecht: Mann

Re: Brüste im Rahmen

Beitragvon MumiBy » Mittwoch 14. November 2018, 08:56

Wow ein wunderschöner voller Busen mit einem sehr sinnlichen Vorhof und wahnsinns Brustwarzen die richtg einladent sind um an an Ihnen zu saugen. Darüber hinaus ist er noch wunderschön verpackt. Vielen Dank das du das Bild mit uns teilst.


[bezieht sich auf einen inzwischen gelöschten Beitrag]

Benutzeravatar
Busenfreak7408
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 8. Juli 2018, 13:40
Geschlecht: Mann

Re: Brüste im Rahmen

Beitragvon Busenfreak7408 » Mittwoch 14. November 2018, 09:00

Hey,

sehr hübsches Bild und vor allem kein altbackener unerotischer Still-BH. Kompliment!

Grüße
Freak


[bezieht sich auf einen inzwischen gelöschten Beitrag]

Benutzeravatar
Jens
(>20 Beiträge)
(>20 Beiträge)
Beiträge: 25
Registriert: Freitag 6. Juli 2018, 14:42
Geschlecht: Mann

Re: Brüste im Rahmen

Beitragvon Jens » Montag 19. November 2018, 16:50

Wow, hast du schöne Brüste Swisslady !!


[bezieht sich auf einen inzwischen gelöschten Beitrag]

Benutzeravatar
Suse
(>20 Beiträge)
(>20 Beiträge)
Beiträge: 32
Registriert: Montag 19. November 2018, 21:31
Geschlecht: Frau

Re: Brüste im Rahmen

Beitragvon Suse » Montag 19. November 2018, 21:37

Katzenaugen.jpg
Katzenaugen.jpg (10.91 KiB) 3930 mal betrachtet

Benutzeravatar
MumiBy
(>5 Beiträge)
(>5 Beiträge)
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 6. Juli 2018, 07:14
Wohnort: Nähe Kaufbeuren
Geschlecht: Mann

Re: Brüste im Rahmen

Beitragvon MumiBy » Dienstag 20. November 2018, 06:58

Wow wunderschöne Brüste

Benutzeravatar
Suse
(>20 Beiträge)
(>20 Beiträge)
Beiträge: 32
Registriert: Montag 19. November 2018, 21:31
Geschlecht: Frau

Re: Brüste im Rahmen

Beitragvon Suse » Donnerstag 22. November 2018, 17:15

Danke Danke, aber private Fan-Post ist ganz unnötig, da darf außer mir nur mein Mann ran und es gibt auch keine in Milch geschriebenen Autogramme. ;-)

Benutzeravatar
Woland
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 63
Registriert: Donnerstag 5. Juli 2018, 15:06
Geschlecht: Mann

Re: Brüste im Rahmen

Beitragvon Woland » Montag 17. Dezember 2018, 04:31

Hier auch mal mein Sahnequell (=der meiner Frau):
BrustMitMilchtropfen.jpg
BrustMitMilchtropfen.jpg (27.01 KiB) 3584 mal betrachtet

Wobei ich im Nachhinein denke, dass das zusammen mit der (einer) Brust vielleicht besser wirken würde. Aber ich habe das nicht vernünftig hinbekommen. Man denkt es gar nicht, wie wenig rund eine Brust ist. Vielleicht müsste ich mal ein Foto machen, wenn meine Frau auf dem Rücken liegt.
Meiner Frau war übrigens nicht kalt, sondern ich hatte nach dem vorsichtigen Ausmelken der Milch (damit die Tropfen oben bleiben) mit dem Handrücken vom Brustansatz zur Brustwarze hin gestrichen. Dann richtet die sich hübsch auf und die Höfe bekommen so tiefe Furchen. Herumspielen macht Spaß ;-)