Telegram Gruppe Muttermilchfetisch + Verkauf gelöscht: Gibts eine neue?

Zentraler Treff für alles rund ums Thema Erotische Laktation. Auch ohne Anmeldung zugänglich
Forumsregeln
Zentraler Treff für alles rund ums Thema Erotische Laktation. Nicht erlaubt: Anbaggern, Annoncen u.s.w. (dafür sind die Foren "Kontaktanzeigen" und "Annoncen" da. Lebensdauer der Beiträge: 180 Tage seit letztem Zugriff.
Benutzeravatar
BSWT3
(>10 Beiträge)
(>10 Beiträge)
Beiträge: 19
Registriert: Montag 25. Oktober 2021, 23:06
Wohnort: Nord-West Bayern
Geschlecht: Mann

Telegram Gruppe Muttermilchfetisch + Verkauf gelöscht: Gibts eine neue?

Beitragvon BSWT3 » Mittwoch 18. Januar 2023, 00:46

Also ich denke mal, dass ich nicht der einzige bin, der das mitbekommen hat, dass die Telegram Gruppe Muttermilchfetisch + Verkauf (also nicht die von Tolken oder wie auch immer der heißt) gelöscht wurde.

Gibt es da bereits eine neue?

Hoffe dieser Thread wird als „ok“ angesehen, wenn nicht, auch nicht weiter schlimm, wird er halt gelöscht.

Benutzeravatar
Fritz
Administrator
Administrator
Beiträge: 505
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 08:07
Wohnort: Perideis ;-)
Geschlecht: Mann
Kontaktdaten:

Re: Telegram Gruppe Muttermilchfetisch + Verkauf gelöscht: Gibts eine neue?

Beitragvon Fritz » Mittwoch 18. Januar 2023, 14:09

(Ist OK)

Benutzeravatar
Gently_hm
(>10 Beiträge)
(>10 Beiträge)
Beiträge: 15
Registriert: Freitag 18. März 2022, 17:27
Geschlecht: Mann
Kontaktdaten:

Re: Telegram Gruppe Muttermilchfetisch + Verkauf gelöscht: Gibts eine neue?

Beitragvon Gently_hm » Donnerstag 19. Januar 2023, 00:48

Es wird sie geben, aber wir brauchen etwas mehr Zeit! Danke

( Co-admin )

Benutzeravatar
Vman
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 115
Registriert: Montag 9. Juli 2018, 17:28
Wohnort: Wien
Geschlecht: Mann

Re: Telegram Gruppe Muttermilchfetisch + Verkauf gelöscht: Gibts eine neue?

Beitragvon Vman » Sonntag 22. Januar 2023, 23:13

Stimmt die Gruppe ist weg. Warum?

Benutzeravatar
BSWT3
(>10 Beiträge)
(>10 Beiträge)
Beiträge: 19
Registriert: Montag 25. Oktober 2021, 23:06
Wohnort: Nord-West Bayern
Geschlecht: Mann

Re: Telegram Gruppe Muttermilchfetisch + Verkauf gelöscht: Gibts eine neue?

Beitragvon BSWT3 » Sonntag 22. Januar 2023, 23:46

Einer der Admins meinte, dass die eh bald wegen pornografischen Inahlt gelöscht worden wäre und meinte noch dazu, dass man da auf weitere Fragenn „verzichten“ soll. Denke mal, die wollen das professioneller und organisierter aufziehen, nachdem was Gently geschrieben hat und das dann auch ohne den Pornoinhalt, aber nur meine Vermutung:D

Benutzeravatar
Vman
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 115
Registriert: Montag 9. Juli 2018, 17:28
Wohnort: Wien
Geschlecht: Mann

Re: Telegram Gruppe Muttermilchfetisch + Verkauf gelöscht: Gibts eine neue?

Beitragvon Vman » Montag 23. Januar 2023, 22:44

Das ist Nonsens, Tolkais Gruppe existiert ja auch noch und die ist schlimmer. Am Ende hat er die Gruppe sogar gemeldet…

Benutzeravatar
BSWT3
(>10 Beiträge)
(>10 Beiträge)
Beiträge: 19
Registriert: Montag 25. Oktober 2021, 23:06
Wohnort: Nord-West Bayern
Geschlecht: Mann

Re: Telegram Gruppe Muttermilchfetisch + Verkauf gelöscht: Gibts eine neue?

Beitragvon BSWT3 » Mittwoch 25. Januar 2023, 00:44

Ich hab mir auch zuerst gedacht, dass Tolkai oder ein anderer gemeldet hat und diese dann gesperrt wurde.
Das zuvor erwähnte war halt eine Aussage eines Admins.
Aber man weiß ja nie….

Markus2210!

Re: Telegram Gruppe Muttermilchfetisch + Verkauf gelöscht: Gibts eine neue?

Beitragvon Markus2210! » Mittwoch 25. Januar 2023, 12:38

Und ich dache eben, ich bin aus der Gruppe geschmissen worden.
Schade das diese gelöscht wurde. Die Gründe sind jetzt nicht so nachvollziehbar...

Gast

Re: Telegram Gruppe Muttermilchfetisch + Verkauf gelöscht: Gibts eine neue?

Beitragvon Gast » Donnerstag 26. Januar 2023, 11:17

Ich war auch Mitglied dieser Telegramm Gruppe und bin auch mittlerweile der Meinung, man sollte nicht nur bei dieser Gruppe sondern generell
Vorsichtig sein. Nicht nur weil die Gründe der Löschung nicht bekannt sind/gegeben werden, sondern auch weil der Informationsaustausch/Verarbeitung auf keiner rechtlichen Richtlinie beruht. Soll heißen, die Inhaber der jeweiligen Gruppen können damit so verfahren wie ihnen lieb ist - oder eben nicht. Sollte man dabei bedenken.

Auf der anderen Seite wundert es mich an der Stelle auch nicht, das diese Gruppe(n) nach der ein oder andern Lebensdauer fortschreitend gelöscht werden, da der Verkauf nirgendwo gemeldet ist (z.B. Gewerbe o.ä.).
Bei der Größe der erzielten Einnahmen die man alleine als aufmerksamer Teilnehmer mitbekommt und eins und eins zusammen zählen kann,
bin ich auch nicht verwundet, warum diese Gruppe(n) oft gelöscht werden.

Ist jetzt nur eine Vermutung, aber ich würde mich auch nicht wundern wenn dies auch schon bei den Finanzbehörden bekannt ist und sich unter den Mitgliedern auch Mitarbeiter von diesen Behörden befinden.

Würde mich eher darüber freuen wenn man gerade bei so einem empfindlichen und sexuellen Thema eher eine Sichere/Geschütztere Vorgehensweise wählt. Gibt da ja genug Vorturner. Aber vermutlich vernebelt da auch wieder das Schwarzgeld die Sinne.

Auch ein Gast

Re: Telegram Gruppe Muttermilchfetisch + Verkauf gelöscht: Gibts eine neue?

Beitragvon Auch ein Gast » Freitag 27. Januar 2023, 10:14

Ja, und es gibt die geheime Pipeline Norstream 4 bloß für Muttermilch, und die ist von zweifelhafter Qualität.