Re: invisible

Zentraler Treff für alles rund ums Thema Erotische Laktation. Auch ohne Anmeldung zugänglich
Forumsregeln
Zentraler Treff für alles rund ums Thema Erotische Laktation. Nicht erlaubt: Anbaggern (dafür sind die Foren "Kontaktanzeigen" und "Annoncen" da. Lebensdauer der Beiträge: 180 Tage seit letztem Zugriff.
Benutzeravatar
Fritz
Administrator
Administrator
Beiträge: 371
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 08:07
Wohnort: Perideis ;-)
Geschlecht: Mann
Kontaktdaten:

Re: invisible

Beitragvon Fritz » Dienstag 22. Dezember 2020, 08:46

Sabine hat geschrieben:das bild ist da schon seit jahren drin, oder was meinst du? soll ichs rausnehmen?


Um Himmels Willen, nein, das war ein Spaß.

Benutzeravatar
mehr-milch
(>20 Beiträge)
(>20 Beiträge)
Beiträge: 34
Registriert: Donnerstag 5. Juli 2018, 10:11
Wohnort: München
Geschlecht: Mann

Re: invisible

Beitragvon mehr-milch » Dienstag 22. Dezember 2020, 09:37

Ich würde es schade finden, wenn diese Funktion direkt deaktiviert wird. Ich verstehe absolut, dass Frau (und vielleicht auch manche Männer oder Divers) den Online-Status nicht angezeigt haben möchten, aber würde es begrüßen, wenn diese Entscheidung weiterhin jede(r) für sich selbst treffen kann und darf. Ich bin einfach kein so großer Freund davon, wenn man Entscheidungsfreiheiten nicht mehr ermöglicht.

Eine andere Vorgehensweise wäre vielleicht, dass jeder von Anfang an unsichtbar ist und man sich bewusst und aktiv wieder sichtbar machen müsste? Also genau andersherum als es heute ist. Aber keine Ahnung, ob das technisch einfach umzusetzen wäre und ganz gewiss möchte ich hiermit Fritz auch keine Arbeit machen. Es ist nur eine Idee!

Benutzeravatar
mortimer030
(>10 Beiträge)
(>10 Beiträge)
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 11. Juli 2018, 11:28
Geschlecht: Mann

Re: invisible

Beitragvon mortimer030 » Dienstag 22. Dezember 2020, 16:28

Es gibt noch ne andere Variante, nämlich eifersüchtige Partner(innen), die diesen "Fetisch" weder teilen noch tolerieren.

Benutzeravatar
Sabine
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 527
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 16:22
Wohnort: Sauerland
Geschlecht: Frau
Kontaktdaten:

Re: invisible

Beitragvon Sabine » Dienstag 22. Dezember 2020, 16:34

mortimer030 hat geschrieben:Es gibt noch ne andere Variante, nämlich eifersüchtige Partner(innen), die diesen "Fetisch" weder teilen noch tolerieren.

und was hat das mit unsichtbarem status zu tun?
Mein Blog und Info Seite: http://www.erotic-lactation.de

Benutzeravatar
mortimer030
(>10 Beiträge)
(>10 Beiträge)
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 11. Juli 2018, 11:28
Geschlecht: Mann

invisible

Beitragvon mortimer030 » Dienstag 22. Dezember 2020, 16:59

Eifersucht ist eine Leidenschaft ...
Sucht nach Spuren und macht dann ein Drama draus.

Benutzeravatar
Sabine
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 527
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 16:22
Wohnort: Sauerland
Geschlecht: Frau
Kontaktdaten:

Re: invisible

Beitragvon Sabine » Dienstag 22. Dezember 2020, 18:57

versteh ich nicht, du bist doch anonym hier...
Mein Blog und Info Seite: http://www.erotic-lactation.de

Benutzeravatar
Sabine
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 527
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 16:22
Wohnort: Sauerland
Geschlecht: Frau
Kontaktdaten:

Re: invisible

Beitragvon Sabine » Sonntag 24. Januar 2021, 10:37

wie langweilig, mal wieder hat die thread erstellerin ihren account löschen lassen. die ursprüngliche frage lautete ungefähr so, warum sich immer mehr leute hier im forum auf unsichtbar setzen.
Mein Blog und Info Seite: http://www.erotic-lactation.de

Benutzeravatar
Fayola
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 83
Registriert: Donnerstag 22. August 2019, 06:23
Wohnort: NRW
Geschlecht: Frau

Re: invisible

Beitragvon Fayola » Sonntag 28. Februar 2021, 21:56

Also ich habe anfangs immer anzeigen lassen, dass ich online bin, muss aber sagen, dass ich es mittlerweile ebenfalls aus den schon genannten Gründen angenehmer finde, den Status zu verbergen.
Give a man a fire and he's warm for a day, but set fire to him and he's warm for the rest of his life. (Terry Pratchett)