Voller Erfolg dank euch

Zentraler Treff für alles rund ums Thema Erotische Laktation. Auch ohne Anmeldung zugänglich
Forumsregeln
Zentraler Treff für alles rund ums Thema Erotische Laktation. Nicht erlaubt: Anbaggern (dafür sind die Foren "Kontaktanzeigen" und "Annoncen" da. Lebensdauer der Beiträge: 180 Tage seit letztem Zugriff.
Benutzeravatar
RedFoxiPants
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 24. November 2021, 05:45
Geschlecht: Frau

Voller Erfolg dank euch

Beitragvon RedFoxiPants » Mittwoch 24. November 2021, 05:56

Hi
Als ich angefangen habe, haben ich mir alle meine Infos bei euch geholt. Das ist nun ungefähr 2-3 Monate her.
Ich habe das ganze mit Domperidon geboostet und bin dabei es gerade abzusetzen (sind nur noch 2 Tabletten täglich).
Aktuell liefere ich ca. 50ml pro abstillen/abpumpen/ausstreichen. :vampir:

Anbei ein Video von mir auf Pornhub:
https://de.pornhub.com/view_video.php?v ... 842b7cb09e

Vielen Dank euch Allen! Dies hier ist eine super Seite.
Ich war noch nie Schwanger und habe zuvor auch noch nie Milch gegeben.

Und für alle Neuen kann ich nur sagen: nicht aufgeben, konsequent dran bleiben, und Domperidon gibts meistens ohne Probleme von Frauenarzt des Vertrauens. Mein Frauenarzt meinte sogar, dass er viele Frauen hat die das machen oder mal versucht haben. Für ihn wardas überhaupt nicht verwunderlich oder schockierend. Und es gilt immer die ärztliche Schweigepflicht. ;-)
Ich nehme keine Anti-Baby-Pille, ich nehme zusätzlich Bockshornklee und benutze Bierhefe zum kochen.

Beste Grüße

RedFoxiPants

Benutzeravatar
Liebhaber33
(>20 Beiträge)
(>20 Beiträge)
Beiträge: 24
Registriert: Dienstag 28. August 2018, 09:41
Wohnort: Würzburg
Geschlecht: Mann

Re: Voller Erfolg dank euch

Beitragvon Liebhaber33 » Mittwoch 24. November 2021, 08:06

Herzlichen Glückwunsch!
Freut mich sehr für dich, dass es so gut geklappt hat. Die Menge ist ja auch schon echt super für 2-3 Monate.
Dein Video ist schön geworden.

LG

Benutzeravatar
Eisenbieger
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 13. November 2021, 23:32
Wohnort: Bochum
Geschlecht: Mann

Re: Voller Erfolg dank euch

Beitragvon Eisenbieger » Donnerstag 25. November 2021, 01:17

Mmmmh, sehr schönes Video. Wenn du deine schöne Brüste massierst und die ersten Tropfen Milch flileßen. :vampir: Klasse. Danke für das Teilen.

Benutzeravatar
Blackbird75
(>5 Beiträge)
(>5 Beiträge)
Beiträge: 7
Registriert: Montag 11. Februar 2019, 22:21
Wohnort: Bamberg
Geschlecht: Mann

Re: Voller Erfolg dank euch

Beitragvon Blackbird75 » Donnerstag 25. November 2021, 23:20

Wow ein tolles Video hast du da gemacht. :-)
Da bekommt man direkt Lust zu :vampir:

Benutzeravatar
RedFoxiPants
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 24. November 2021, 05:45
Geschlecht: Frau

Re: Voller Erfolg dank euch

Beitragvon RedFoxiPants » Dienstag 4. Januar 2022, 18:08

Vielen Dank für "deine" Meinung. Vielleicht gibt es ja Menschen die deine Ansicht teilen oder aber auch nicht... \o/

Benutzeravatar
milchling
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 191
Registriert: Donnerstag 5. Juli 2018, 07:20
Wohnort: Umkreis Kiel
Geschlecht: Mann

Re: Voller Erfolg dank euch

Beitragvon milchling » Mittwoch 5. Januar 2022, 17:48

RedFoxiPants schrieb von Domperidon.
Liebesdurst hat geschrieben:[...] Verschreibung eines Schmerzmedikamentes, bei welchem ein Nebeneffekt die Milchbildung unterstützen kann [,,,]

Domperidon ist kein Schmerzmedikament, sondern ein Antiemitiikum, ein Mittel gegen Brechreiz, wie er zum Beispiel bei Flugreisen auftritt und damit eine ganz andere, sehr viel harmlosere Wirkstoffklasse als Schmerzmittel.

Viele Kliniken und Fachärzte vertreten die Auffassung, daß der Mehrwert bei der Milchbildung für Adoptivmütter von Babies, die diese stillen möchten (das ist der ursprüngliche Zweck des Newman/Goldfarb-Protokolls) die Risiken überwiegt. Inwieweit diese Abwägung auch auf's Erwachsenenstillen zutrifft, muß jede Frau für sich selbst entscheiden.

Ich habe Verständnis für beide Seiten - ich empfehle immer, es erst einmal "ohne" und mit pflanzlichen Alternativen zu versuchen und habe hier ja schon diverse Infotexte eingestellt.

In diesem Zusammenhang nochmal der Hinweis, daß Bockshornklee NICHT zur Induktion geeignet ist, sondern erst bei vorhandenem Milchfluß zu dessen Steigerung genommen werden sollte. Alternativen zur Bockshornklee für die Induktion sind im o.g- Artikel verlinkt.
So wie er bei Dir, @RedFoxiPants ja auch mittlerweile gegeben ist.
Auch von mir Danke für das schöne Video!

Die Milch machts!

Benutzeravatar
Alessio_
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 14. Juni 2022, 06:48
Geschlecht: Mann

Re: Voller Erfolg dank euch

Beitragvon Alessio_ » Dienstag 14. Juni 2022, 07:00

Hey RedfoxiPants

Schön hat es geklappt und danke für dein Video.
Ich habe es damals verfolgt aber war noch nicht hier im Forum angemeldet.

Lg Alessio

detective

Re: Voller Erfolg dank euch

Beitragvon detective » Freitag 17. Juni 2022, 18:08

Als ich angefangen habe [...] Das ist nun ungefähr 2-3 Monate her.

Aha. Das Video ist allerdings bereits vor 6 Monaten hochgeladen worden. Wenn du nur deinen Kanal bewerben willst, dann sei doch wenigstens ehrlich.

Bild

Benutzeravatar
Mariposa
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 56
Registriert: Sonntag 4. Oktober 2020, 15:51
Geschlecht: Frau

Re: Voller Erfolg dank euch

Beitragvon Mariposa » Freitag 17. Juni 2022, 18:59

detective hat geschrieben:
Als ich angefangen habe [...] Das ist nun ungefähr 2-3 Monate her.

Aha. Das Video ist allerdings bereits vor 6 Monaten hochgeladen worden. Wenn du nur deinen Kanal bewerben willst, dann sei doch wenigstens ehrlich.

Bild



Detective 00Nichtsnutz schau mal wann der thread erstellt wurde… jetzt noch kurz an den Fingern abzählen, dann ist die Erleuchtung nicht mehr weit :kapiernix:

Benutzeravatar
Interessent
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 4. Mai 2022, 19:18
Wohnort: NDS
Geschlecht: Mann

Re: Voller Erfolg dank euch

Beitragvon Interessent » Freitag 17. Juni 2022, 19:36

Mariposa hat geschrieben:
detective hat geschrieben:
Als ich angefangen habe [...] Das ist nun ungefähr 2-3 Monate her.

Aha. Das Video ist allerdings bereits vor 6 Monaten hochgeladen worden. Wenn du nur deinen Kanal bewerben willst, dann sei doch wenigstens ehrlich.

Bild



Detective 00Nichtsnutz schau mal wann der thread erstellt wurde… jetzt noch kurz an den Fingern abzählen, dann ist die Erleuchtung nicht mehr weit :kapiernix:

Rauher Ton hier.