Telegram Gruppe

Zentraler Treff für alles rund ums Thema Erotische Laktation. Auch ohne Anmeldung zugänglich
Forumsregeln
Zentraler Treff für alles rund ums Thema Erotische Laktation. Nicht erlaubt: Anbaggern (dafür sind die Foren "Kontaktanzeigen" und "Annoncen" da. Lebensdauer der Beiträge: 180 Tage seit letztem Zugriff.
Benutzeravatar
Fitscher92
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Montag 25. April 2022, 17:43
Geschlecht: Mann

Telegram Gruppe

Beitragvon Fitscher92 » Dienstag 10. Mai 2022, 18:11

Gibt es eventuell Telegram Gruppe den man beitreten kann? LG oder gerne einladen :Fitscher92

Gast

Re: Telegram Gruppe

Beitragvon Gast » Dienstag 10. Mai 2022, 19:39

Was für eine Telegram Gruppe suchst Du?

Benutzeravatar
Fitscher92
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Montag 25. April 2022, 17:43
Geschlecht: Mann

Re: Telegram Gruppe

Beitragvon Fitscher92 » Dienstag 10. Mai 2022, 22:49

In der Gruppe sollte es um Stilltreffen und allgemeine um erotische Laktion gehen. LG

Gast

Re: Telegram Gruppe

Beitragvon Gast » Mittwoch 11. Mai 2022, 06:18

Mein Erfahrung ist, dass Du solche Gruppen schwierig findest.

In den meisten Gruppen bieten Frauen ihre abgezapfte Milch und Wackel-Videos zu hohen Preisen an. Stilltreffen werden nur vordergründig angedeutet, um die Kundschaft zu locken. Telegram ist aufgrund der angeblichen Anonymität ein Sammelbecken für Abzock-Schmuddel.

Empfehlenswert sind einschlägige Plattformen, wo sich über Fetische und erotische Neigungen in geschützten Gruppen ausgetauscht wird.

Es gibt Männer, die wollen einfach nur gestillt werden. Aber um dahin zu kommen, benötigt es oft noch viel anderes, z.B. zwischenmenschliche Übereinstimmungen, also Sympathie. In der Offline-Welt geht man auch nicht von Haustür zu Haustür und fragt, welche Frau gerade laktiert und Bock hat, was von ihrer Milch abzugeben. Telegram ist daher gänzlich ungeeignet.

Viel Glück bei Deiner Suche!