Impfstoff/MRNA gefährlich für Babies

Zentraler Treff für alles rund ums Thema Erotische Laktation. Auch ohne Anmeldung zugänglich
Forumsregeln
Zentraler Treff für alles rund ums Thema Erotische Laktation. Nicht erlaubt: Anbaggern (dafür sind die Foren "Kontaktanzeigen" und "Annoncen" da. Lebensdauer der Beiträge: 180 Tage seit letztem Zugriff.
Gutenabend
(>20 Beiträge)
(>20 Beiträge)
Beiträge: 41
Registriert: Montag 13. August 2018, 16:26
Wohnort: München
Geschlecht: Mann

Impfstoff/MRNA gefährlich für Babies

Beitragvon Gutenabend » Mittwoch 28. September 2022, 09:22

Laut einer Studie verabreichen geimpfte stillende Mütter das im sogen.'Impf'stoff
enthaltene hochgiftige mRNA auch an die
Babies.
https://m.focus.de/gesundheit/impfstoff ... 3164915772

Benutzeravatar
Mariposa
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 77
Registriert: Sonntag 4. Oktober 2020, 15:51
Geschlecht: Frau

Re: Impfstoff/MRNA gefährlich für Babies

Beitragvon Mariposa » Mittwoch 28. September 2022, 19:25

Mann Mann Mann …

Benutzeravatar
Asuka
(>5 Beiträge)
(>5 Beiträge)
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 13. April 2022, 19:48
Geschlecht: Frau

Re: Impfstoff/MRNA gefährlich für Babies

Beitragvon Asuka » Donnerstag 29. September 2022, 12:35

Danke Mariposa. :-)
Glücklich in Partnerschaft stillend :-)

Benutzeravatar
Janni
(>20 Beiträge)
(>20 Beiträge)
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 6. Juli 2018, 20:15
Wohnort: NRW
Geschlecht: Mann

Re: Impfstoff/MRNA gefährlich für Babies

Beitragvon Janni » Donnerstag 29. September 2022, 17:19

Bei Artikeln auf Focus.de empfehle ich wärmstens (!) einen Faktencheck...

Gutenabend
(>20 Beiträge)
(>20 Beiträge)
Beiträge: 41
Registriert: Montag 13. August 2018, 16:26
Wohnort: München
Geschlecht: Mann

Re: Impfstoff/MRNA gefährlich für Babies

Beitragvon Gutenabend » Freitag 30. September 2022, 03:05

Sie können auch die Studie lesen ,auf die sich der
Artikel bezog.
https://jamanetwork.com/journals/jamape ... ct/2796427

Benutzeravatar
Milchwunsch
(>10 Beiträge)
(>10 Beiträge)
Beiträge: 11
Registriert: Mittwoch 19. Januar 2022, 09:17
Geschlecht: Frau

Re: Impfstoff/MRNA gefährlich für Babies

Beitragvon Milchwunsch » Freitag 30. September 2022, 08:55

Ja, es hat in diesem Forum sicher auch genügend stillende Mütter. Aber ich glaube es geht hier doch mehr um eine Erwachsenenstillbeziehung. ;-)

Benutzeravatar
Vman
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 112
Registriert: Montag 9. Juli 2018, 17:28
Wohnort: Wien
Geschlecht: Mann

Re: Impfstoff/MRNA gefährlich für Babies

Beitragvon Vman » Samstag 1. Oktober 2022, 09:37

Gutenabend hat geschrieben:Laut einer Studie verabreichen geimpfte stillende Mütter das im sogen.'Impf'stoff
enthaltene hochgiftige mRNA auch an die
Babies.
https://m.focus.de/gesundheit/impfstoff ... 3164915772


Ach deswegen ist die Säuglingssterberate im 90% angestiegen…
*kopfschüttel

Benutzeravatar
Mariposa
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 77
Registriert: Sonntag 4. Oktober 2020, 15:51
Geschlecht: Frau

Re: Impfstoff/MRNA gefährlich für Babies

Beitragvon Mariposa » Samstag 1. Oktober 2022, 18:06

Manchmal frage ich mich, ob diese Vorliebe bevorzugt die von schwurblern und Querulanten ist.

Gutenabend
(>20 Beiträge)
(>20 Beiträge)
Beiträge: 41
Registriert: Montag 13. August 2018, 16:26
Wohnort: München
Geschlecht: Mann

Re: Impfstoff/MRNA gefährlich für Babies

Beitragvon Gutenabend » Samstag 1. Oktober 2022, 21:01

Janni hat geschrieben:Bei Artikeln auf Focus.de empfehle ich wärmstens (!) einen Faktencheck...


  Können Sie die in Ihrer Empfehlung versteckte Implikation belegen ?

Gutenabend
(>20 Beiträge)
(>20 Beiträge)
Beiträge: 41
Registriert: Montag 13. August 2018, 16:26
Wohnort: München
Geschlecht: Mann

Re: Impfstoff/MRNA gefährlich für Babies

Beitragvon Gutenabend » Samstag 1. Oktober 2022, 21:03

Vman hat geschrieben:
Gutenabend hat geschrieben:Laut einer Studie verabreichen geimpfte stillende Mütter das im sogen.'Impf'stoff
enthaltene hochgiftige mRNA auch an die
Babies.
https://m.focus.de/gesundheit/impfstoff ... 3164915772


 Hier die Seite des Gesundheitsministeriums mit Rumpfzahlen von Impfopfern .Nur den ge m e ldeten .
Stichtote werden überhaupt nicht erfasst.
Scrollen Sie zu 2.5.
Dort sind Rumpfzahlen zu Säuglingsopfern .
https://www.pei.de/DE/newsroom/dossier/ ... tuell.html

Ach deswegen ist die Säuglingssterberate im 90% angestiegen…
*kopfschüttel