Nippel stimulierender BH gesucht...

Unmittelbar praktische Tips oder Fragen zum Thema Erotische Laktation. Auch ohne Anmeldung zugänglich.
Forumsregeln
Nicht erlaubt: Anbaggern (dafür sind die Foren "Kontaktanzeigen" und "Annoncen" da. Lebensdauer der Beiträge: 180 Tage seit letztem Zugriff.
Benutzeravatar
SoMuchLove
(>5 Beiträge)
(>5 Beiträge)
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 4. September 2020, 07:05
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Frau

Re: Nippel stimulierender BH gesucht...

Beitragvon SoMuchLove » Mittwoch 16. September 2020, 05:09

356Easy hat geschrieben:Wenn man euch so schwärmen hört könnte Mann ja fast neidisch sein dass man keine Brüste/Titten/... hat um diese dann dermaßen zu verwöhnen :rotwerd:


:-) Das ist auch wirklich ne tolle Sache Brüste zu haben :-)

Benutzeravatar
356Easy
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 59
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 15:46
Wohnort: Unterfranken
Geschlecht: Mann

Re: Nippel stimulierender BH gesucht...

Beitragvon 356Easy » Mittwoch 16. September 2020, 05:45

SoMuchLove hat geschrieben:
356Easy hat geschrieben:Wenn man euch so schwärmen hört könnte Mann ja fast neidisch sein dass man keine Brüste/Titten/... hat um diese dann dermaßen zu verwöhnen :rotwerd:


:-) Das ist auch wirklich ne tolle Sache Brüste zu haben :-)



Stimmt! Umso unbegreiflicher ist es ja für mich das es Frauen gibt die so gar nichts davon wissen wollen wenn man sie verwöhnen will... :kapiernix: :-(
:rtfm:

Benutzeravatar
SoMuchLove
(>5 Beiträge)
(>5 Beiträge)
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 4. September 2020, 07:05
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Frau

Re: Nippel stimulierender BH gesucht...

Beitragvon SoMuchLove » Mittwoch 16. September 2020, 07:57

356Easy hat geschrieben:
SoMuchLove hat geschrieben:
356Easy hat geschrieben:Wenn man euch so schwärmen hört könnte Mann ja fast neidisch sein dass man keine Brüste/Titten/... hat um diese dann dermaßen zu verwöhnen :rotwerd:


:-) Das ist auch wirklich ne tolle Sache Brüste zu haben :-)



Stimmt! Umso unbegreiflicher ist es ja für mich das es Frauen gibt die so gar nichts davon wissen wollen wenn man sie verwöhnen will... :kapiernix: :-(



Es gibt auch Menschen die keinen überbackenen Käse mögen.. Soll heißen: gibt halt überall Sonderlinge die man nicht versteht :-)

Benutzeravatar
356Easy
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 59
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 15:46
Wohnort: Unterfranken
Geschlecht: Mann

Re: Nippel stimulierender BH gesucht...

Beitragvon 356Easy » Mittwoch 16. September 2020, 09:06

Sabine hat geschrieben:
356Easy hat geschrieben:Wenn man euch so schwärmen hört könnte Mann ja fast neidisch sein dass man keine Brüste/Titten/... hat um diese dann dermaßen zu verwöhnen :rotwerd:



Ja ich probiere es! Allerdings keine ICH keinen einzigen Mann der sowas benutzt
Vielleicht gibt es ja hier im Forum welche die schon vorab mal berichten können
:rtfm:

Benutzeravatar
356Easy
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 59
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 15:46
Wohnort: Unterfranken
Geschlecht: Mann

Re: Nippel stimulierender BH gesucht...

Beitragvon 356Easy » Montag 21. September 2020, 07:31

Sabine hat geschrieben:
356Easy hat geschrieben:Wenn man euch so schwärmen hört könnte Mann ja fast neidisch sein dass man keine Brüste/Titten/... hat um diese dann dermaßen zu verwöhnen :rotwerd:

Zitat von Sabine:
es gibt viele männer die sowas benutzen und begeistert davon sind. teste es doch einfach mal und berichte bitte.


Hallo zusammen hier mal meine ersten Erfahrungen mit den Nippelformern von IQ-med da im Vorfeld schon berichtet wurde dass sie nicht so gut halten habe ich sie einfach angeleckt. Der optische Effekt war sofort durch die transparenten Sauger gut zu sehen, da ich sie nur für 20 Minuten getragen habe ist die Wirkung auch recht schnell wieder weg gewesen.
Auf die Gefühle und Erregung wie die Frauen in den Beiträgen zuvor berichteten, habe ich in den 20 Minuten leider vergeblich gewartet. Da erregt es mich mehr die Nippel einer Frau zu betrachten oder zu berühren. Während der ganzen Aktion hat mich der Gedanke bzw. die Vorstellung von weiblichen milchtropfenden Nippeln unter den kleinen Saugern dann doch sehr angemacht. Ich muss allerdings zugeben dass ich durchaus ein angenehmes Gefühl an den Brustwarzen hatte als die Dinger ab waren und der Stoff vom T-Shirt an den Nippeln rieb.
Fazit von mir: Ich glaube nicht dass sie von vielen Männern genutzt werden (sorry @Sabine)
Ich werde es ab und zu wiederholen... vielleicht kommen ja noch Gefühle
Für Männer im Alltag zu tragen nicht geeignet da ich keinen BH trage ; )
Als Spielzeug dann doch ganz OK!
:rtfm:

Benutzeravatar
Sabine
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 554
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 16:22
Wohnort: Sauerland
Geschlecht: Frau
Kontaktdaten:

Re: Nippel stimulierender BH gesucht...

Beitragvon Sabine » Montag 21. September 2020, 10:04

danke für deinen bericht...

nur weil man niemanden kennt der die dinger benutzt, heißt es nicht, dass das kaum einer macht. schau mal zb. in die gay shops, da findest du nippelsauger in den tollsten ausführungen. würden die sicher nicht anbieten, wenn es keiner benutzt. wer geht schon damit hausieren und erzählt gott und der welt, ich benutze nippelsauger... :biggrin:

du erwartest wunder von einmal benutzen? benutze sie öfters und du wirst sehen, dass du deine nippel sensibilisieren kannst. das zeigt eigentlich nur, dass deine nippel bis jetzt vernachlässigt wurden. wecke sie und du wirst eine menge mehr spaß haben. dein körper hat nicht nur eine erogene zone. viel spaß dabei...
Mein Blog und Info Seite: http://www.erotic-lactation.de

Benutzeravatar
356Easy
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 59
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 15:46
Wohnort: Unterfranken
Geschlecht: Mann

Re: Nippel stimulierender BH gesucht...

Beitragvon 356Easy » Dienstag 22. September 2020, 12:01

Hallo, ich schon wieder.
@Sabine du hast recht... als ich die Nippelformer wiederholt angelegt habe hat sich doch tatsächlich so etwas wie Geilheit in meinem Körper breit gemacht. Nun nutze ich jede Gelegenheit um die Dinger zu tragen :rotwerd:
An dieser Stelle muss ich euch warnen es nicht zu übertreiben (wie ich :heul: ), denn ich pausiere mal lieber für ein paar Tage da sich auf meiner rechten Brustwarze eine Blase mit Flüssigkeit gebildet hat nach einer Tragezeit von über einer Stunde. Ich vermute der Sog war für die lange Dauer zu groß.
:rtfm:

Liebesdurst
(>20 Beiträge)
(>20 Beiträge)
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 8. August 2018, 12:29
Wohnort: Blashyrkh
Geschlecht: Mann

Re: Nippel stimulierender BH gesucht...

Beitragvon Liebesdurst » Donnerstag 24. September 2020, 19:34

Angesichts der vielen Auslobungen in der Artikelbeschreibung bin ich etwas verwundert über Rezensionen, die innen unangenehm scharfe Kanten erwähnen. Auch wenn die Herstellerschaft danach nachgebessert haben soll.
Interessant zu wissen wäre wohl ausserdem ob und welche Risiken es bergen könnte, wenn dies ohne eine Flach- oder Hohlwarze, also der hauptsächlichen Anwendungsempfehlung, verwendet wird. Allerdings wird diese Frage im oberen Beitrag tendenziell beantwortet. Also vorsichtig sein hinsichtlich nicht sonderlich sorgfältig wirkenden Empfehlungen.

Benutzeravatar
Sabine
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 554
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 16:22
Wohnort: Sauerland
Geschlecht: Frau
Kontaktdaten:

Re: Nippel stimulierender BH gesucht...

Beitragvon Sabine » Donnerstag 24. September 2020, 21:02

Liebesdurst hat geschrieben:Angesichts der vielen Auslobungen in der Artikelbeschreibung bin ich etwas verwundert über Rezensionen, die innen unangenehm scharfe Kanten erwähnen. Auch wenn die Herstellerschaft danach nachgebessert haben soll.
Interessant zu wissen wäre wohl ausserdem ob und welche Risiken es bergen könnte, wenn dies ohne eine Flach- oder Hohlwarze, also der hauptsächlichen Anwendungsempfehlung, verwendet wird. Allerdings wird diese Frage im oberen Beitrag tendenziell beantwortet. Also vorsichtig sein hinsichtlich nicht sonderlich sorgfältig wirkenden Empfehlungen.


welche risiken? mit den dingern passiert nix anderes wie mit jeden anderen nippelsaugern auch. wenn mans übertreibt gibts wunde nippel mit blasen, die wieder abheilen. kann übrigens auch durch babys beim stillen entstehen. was passiert noch? bei regelmäßiger nutzung vergrößern sich die nippel dauerhaft. das wars dann auch schon. ich empfehle nichts weiter, dass ich nicht selber getestet habe und wie gesagt, meine sind vollkommen in ordnung. ich kann sie ohne probleme, auch stundenlang tragen. für ein falsches benutzen ist dann wohl jeder selbst verantwortlich, vielleicht mal die anleitung auf der verpackung lesen und tragezeit/saugstärke langsam steigern! ist doch logisch, dass man als anfänger nicht gleich von null auf hundert startet.

ist mir auch schon mal mit neuen nippelsaugern passiert. man überschätzt sich, oder vergisst es einfach und dann machts eben aua. ist nach ein paar tagen erledigt und weiter gehts...
Mein Blog und Info Seite: http://www.erotic-lactation.de

Benutzeravatar
356Easy
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 59
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 15:46
Wohnort: Unterfranken
Geschlecht: Mann

Re: Nippel stimulierender BH gesucht...

Beitragvon 356Easy » Freitag 25. September 2020, 06:43

hinsichtlich der scharfen kanten im inneren kann ich bestätigen das nachgebessert wurde, denn meine haben KEINE .
ebenfalls bestätigen kann ich Sabines aussage, in der packungsbeilage von „IQ - med Stillhelfer“ ist die anwendung sehr detailliert und unkompliziert beschrieben. wer des lesens mächtig ist sollte sie auch gut handhaben können.
ich für meinen teil habe den Beipackzettel sehr wohl gelesen, bin allerdings beim zweiten dritten mal zu extrem an die sache gegangen was die Dauer als auch den Druck an geht.
ein weiterer Fehler den ich behoben habe, ich benutze Körperpflegeöl damit die Brustwarzen leichter an den Innenseiten des Saugers gleiten.
da sich die kleine Blase wieder zurück gebildet hat bin ich auch schon wieder eifrig bei der Sache.

Verzeiht bitte die groß Klein schreibung, wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten :-)
:rtfm: