Wer arbeitet noch mit zwei verschiedenen Pumpen?

Unmittelbar praktische Tips oder Fragen zum Thema Erotische Laktation. Auch ohne Anmeldung zugänglich.
Forumsregeln
Nicht erlaubt: Anbaggern (dafür sind die Foren "Kontaktanzeigen" und "Annoncen" da. Lebensdauer der Beiträge: 180 Tage seit letztem Zugriff.
Benutzeravatar
Mariposas
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 82
Registriert: Donnerstag 28. November 2019, 22:37
Geschlecht: Frau

Wer arbeitet noch mit zwei verschiedenen Pumpen?

Beitragvon Mariposas » Donnerstag 21. Januar 2021, 18:59

Hallöchen.
Wie oben genannt nutze ich zwei verschiedene Modelle- die elvie für den Tag um alle zwei std bequem im bh abzupumpen und die Philips Avent Doppel für abends in Ruhe...
Ob es nun daran liegt dass der abpump Prozess bei der Avent bewusster ist? Irgendwie habe ich das Gefühl sie bringt s besser. Die Brüste reagieren besser :idee:
Wem geht das noch so?

Benutzeravatar
Sabine
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 554
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 16:22
Wohnort: Sauerland
Geschlecht: Frau
Kontaktdaten:

Re: Wer arbeitet noch mit zwei verschiedenen Pumpen?

Beitragvon Sabine » Donnerstag 21. Januar 2021, 20:30

ich habe derzeit 4 von meinen milchpumpen in benutzung, schön verteilt in der wohnung, so dass ich überall pumpen kann, ohne alles hin und her schleppen zu müssen. lediglich die freemie cups muss ich dann umstöpseln.

für mich ist es auch so, dass es viel intensiver ist, wenn man sich auf das pumpen konzentriert und genießt. sobald ich während dem pumpen am gemüse schnibbeln bin, oder was auch immer mache, fühlt es sich ganz anders an, als wenn ich dabei gemütlich auf dem sofa sitze und entspanne. es ist zwar praktisch mit dem handfrei pumpen, aber irgendwie nicht so effektiv.
Mein Blog und Info Seite: http://www.erotic-lactation.de

Benutzeravatar
Mariposas
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 82
Registriert: Donnerstag 28. November 2019, 22:37
Geschlecht: Frau

Re: Wer arbeitet noch mit zwei verschiedenen Pumpen?

Beitragvon Mariposas » Donnerstag 21. Januar 2021, 20:47

Ganz genau! Super praktisch, aber das nebenbei ist irgendwie nicht so effektiv. Schon interessant.

Benutzeravatar
Nalinka
Neues Mitglied
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 31. Januar 2021, 02:16
Geschlecht: Frau

Re: Wer arbeitet noch mit zwei verschiedenen Pumpen?

Beitragvon Nalinka » Sonntag 31. Januar 2021, 20:39

Ich hab immer 2 benutzt: die elektrische von avent und die handpumpe von lansinoh.
Ich bevorzuge aber die Lansinoh, weil sie mein Drick aufbaut bei mir