Progesteron und Bockshornklee?

Unmittelbar praktische Tips oder Fragen zum Thema Erotische Laktation. Auch ohne Anmeldung zugänglich.
Forumsregeln
Nicht erlaubt: Anbaggern, Annoncen u.s.w. (dafür sind die Foren "Kontaktanzeigen" und "Annoncen" da. Lebensdauer der Beiträge: 180 Tage seit letztem Zugriff.
Benutzeravatar
Rita_1
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 145
Registriert: Dienstag 22. Oktober 2019, 15:02
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Trans (♂▷♀)

Progesteron und Bockshornklee?

Beitragvon Rita_1 » Mittwoch 5. Januar 2022, 18:56

Ist es bei Milchbildung und Bildung der Milchdrüsen sinnvoll, Progesteron und Bockshornklee sinnvoll zu kombinieren?

Benutzeravatar
milchling
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 204
Registriert: Donnerstag 5. Juli 2018, 07:20
Wohnort: Umkreis Kiel
Geschlecht: Mann

Re: Progesteron und Bockshornklee?

Beitragvon milchling » Donnerstag 6. Januar 2022, 20:03

Rita_1 hat geschrieben:Ist es bei Milchbildung und Bildung der Milchdrüsen sinnvoll, Progesteron und Bockshornklee sinnvoll zu kombinieren?

Das kommmt drauf an, was Du mit "bei Milchbildung" meinst.

In der Induktionsphase, d.h. bevor Milch da ist, sind sowohl Progesteron als auch Bockshornklee kontraproduktiv, weil sie den Start der Milchbildung hemmen.
Wenn Du dagegen "bei Milchbildung" so meinst, daß bereits Milch vorhanden ist, können beide genommen werden, um die Milchbildung zu verstärken. Bockshornklee enthält Diosgenin und Progesteron. Diosgenin ist Progesteron-ähnlich.
Siehe dazu auch die Threads hier im Forum
Wirkung von Progesteron "pur" und
Bockshornklee NICHT zur Induktion geeignet.
Im zweiten Thread werden auch pflanzliche Alternativen zu Bockshornklee genannt, die natürlich auch ergänzend genommen werden können (bzw. in der Induktionbsphase stattdessen).

Die Milch machts!

Benutzeravatar
Rita_1
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 145
Registriert: Dienstag 22. Oktober 2019, 15:02
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Trans (♂▷♀)

Re: Progesteron und Bockshornklee?

Beitragvon Rita_1 » Freitag 7. Januar 2022, 10:36

Danke für Deine Antwort!