Laktosegehalt in MuMi?

Unmittelbar praktische Tips oder Fragen zum Thema Erotische Laktation. Auch ohne Anmeldung zugänglich.
Forumsregeln
Nicht erlaubt: Anbaggern (dafür sind die Foren "Kontaktanzeigen" und "Annoncen" da. Lebensdauer der Beiträge: 180 Tage seit letztem Zugriff.
Gast

Laktosegehalt in MuMi?

Beitragvon Gast » Sonntag 13. Februar 2022, 11:16

Hallo,

wie hoch ist allgemein der Laktosegehalt in Mumi, ob bei induzierter Laktation oder nach der Geburt?
Kann man z.B. bei Diabetes oder Laktose-Intoleranz ohne Bedenken eine Stillbeziehung führen, aus Seiten des Nehmers?

LG

Sabine
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 591
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 16:22
Geschlecht: Frau

Re: Laktosegehalt in MuMi?

Beitragvon Sabine » Sonntag 13. Februar 2022, 13:00