Saugzyklen der Symphony nachbauen

Unmittelbar praktische Tips oder Fragen zum Thema Erotische Laktation. Auch ohne Anmeldung zugänglich.
Forumsregeln
Nicht erlaubt: Anbaggern (dafür sind die Foren "Kontaktanzeigen" und "Annoncen" da. Lebensdauer der Beiträge: 180 Tage seit letztem Zugriff.
Benutzeravatar
Rita_1
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 137
Registriert: Dienstag 22. Oktober 2019, 15:02
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Trans (♂▷♀)

Saugzyklen der Symphony nachbauen

Beitragvon Rita_1 » Montag 3. Oktober 2022, 20:11

Beim Saugen mit verschiedenen Pumpen wollte ich etwas Neues wagen:

Nachdem es die Medela Symphony mit programmierter Karte zum Ausleihen und zum Kaufen für gutes Geld gibt, will ich es mall mit Können und Eurer Hilfe versuchen, diese nachzuahmen.

Vielleicht für Pumpen über den PC zu steuern wie die Symphony...

Vielleicht hat ja jemand die große Pumpe im Einsatz?
Gibt es vielleicht ein Demo im Netz und / oder hat jemand ein Beispiel, wie die Saugzyklen sind? Zum Anhören?

Es gibt glaube ich, die Programmierung zur Vorbereitung mit verschiedenen Saugmustern?

Benutzeravatar
Milchgebende
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 86
Registriert: Donnerstag 7. Mai 2020, 04:05
Geschlecht: Frau

Re: Saugzyklen der Symphony nachbauen

Beitragvon Milchgebende » Mittwoch 5. Oktober 2022, 02:38

Hallo Rita, wenn du die Symphony hast, dann hast du doch alles was du brauchst. Über das Initial-Programm kannst du dir die Pumpe nach deinen Vorlieben passend einstellen. Liebe Grüße. L.

Benutzeravatar
Rita_1
(>50 Beiträge)
(>50 Beiträge)
Beiträge: 137
Registriert: Dienstag 22. Oktober 2019, 15:02
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Trans (♂▷♀)

Re: Saugzyklen der Symphony nachbauen

Beitragvon Rita_1 » Mittwoch 5. Oktober 2022, 17:14

Milchgebende hat geschrieben:Hallo Rita, wenn du die Symphony hast, dann hast du doch alles was du brauchst. Über das Initial-Programm kannst du dir die Pumpe nach deinen Vorlieben passend einstellen. Liebe Grüße. L.


Hallo Milchgebende L. ,

ich habe die Symphony nicht!
Grüße, R.