Domperidon zu verkaufen

Forum für Annoncen zum Thema Erotische Laktation, ausdrücklich auch gegen Bezahlung. Auch ohne Anmeldung zugänglich
Forumsregeln
Regeln: Hier drüfen Annoncen jeder Art eingestellt werden, die aber einen zentralen Bezug zum Thema Erotische Laktation haben müssen. also ala "Suche Hilfe beim Leeren meiner Brüste, biete Geldbörse, die nach Talerchen lechzen". Pro Annonce bitte einen Thread aufmachen. Es ist keine Wertung der Annoncen erlaubt, Ausnahme: Begründeter (!) Betrugsverdacht.
Sogenanntes "Pushen" (quasi-leerer Eintrag, damit der Thread nach oben in die Liste kommt) ist höchstens alle 14 Tage einmal erlaubt.
Lebensdauer der Beiträge: 7 Tage seit letztem Zugriff.

CORONA: Momentan gilt in vielen Staaten/Ländern/Kantonen/Regionen/Orten: Prostitution (sexuelle Dienstleistungen gegen Entgelt) untersagt. Abgesehen davon: Bitte lasst Vernunft walten und sucht Wege für halbwegs akzeptablen, aber dafür ungefährlichen Ersatz.
Anonymus123
(>5 Beiträge)
(>5 Beiträge)
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 9. Dezember 2018, 23:05

Domperidon zu verkaufen

Beitragvon Anonymus123 » Samstag 27. Februar 2021, 20:11

[Beitrag gelöscht]

Bitte beachtet, dass in den meisten (fast allen?) Ländern der private Verkauf apothekenpflichtiger Medikamente verboten ist. Wenn wir hier Verkaufsangebote bemerken, müssen wir die entsprechenden Beiträge löschen, anderenfalls riskieren wir wirklich ernsthaften Ärger.

Der Name des Artikelautors wurde durch den Platzhalter "Anonymus123" ersetzt, weil es um die grundsätzliche Frage geht, nicht um Personen.

-Der Admin-