Bin wahrscheinlich gehacked wordrn...

Technisches und was nicht in die anderen Foren passt. Zugang auch ohne Anmeldung.
Forumsregeln
Lebensdauer der Beiträge: 180 Tage seit letztem Zugriff.
Benutzeravatar
Wuchtbrumme
(>10 Beiträge)
(>10 Beiträge)
Beiträge: 12
Registriert: Montag 17. Januar 2022, 12:23
Wohnort: in der Nähe von Bremen
Geschlecht: Frau

Bin wahrscheinlich gehacked wordrn...

Beitragvon Wuchtbrumme » Montag 7. März 2022, 19:35

Lieber Fritz, liebe Community,

Ich bin gehacked worden und irgend so ein Spassvogel schreibt in meinem Namen User und Userinnen an.

Nicht nur hier treibt er sein Unwesen, auch auf meinem FB und auf div. anderen Foren.

Ich möchte Euch hiermit warnen und bitte Dich,
lieber Fritz, meinen Account hier zu löschen, da ich gefunden habe was ich gesucht habe. Meinen zwei Schreibpartnern möchte ich mitteilen, das wir über andere Wege in Kontakt bleiben.

Ich bin heute von entsetzten Freunden und Bekannten darüber informiert worden das mein Internet gehacked wurde und sie sich nicht vorstellen können das ich derartige Nachrichten in Umlauf bringe.

Ich entschuldige mich bei allen Betroffenen für die Unannehmlichkeiten.

Liebe Grüsse

Eveline
————————————————————————————————————
Admin:
Der Logik des Geschehens folgend, habe ich den Account erst einmal nur deaktiviert - denn wenn der Account geackt ist, könnte auch ein böswilliger Mensch diesen Beitrag geschrieben haben. Ich warte also erst ein mal etwa 4 Wochen ab. Dann kann ich den Account ja noch immer löschen.