Ein Mann aus Wien wünscht sich von dir gestillt zu werden.

Forum für Kontaktanzeigen, bei denen ausdrücklich keine finanzielle Interessen im Spiel sein dürfen. Auch ohne Anmeldung zugänglich.
Forumsregeln
Regeln: Hier dürfen Kontaktanzeigen jeder Art eingestellt werden, die erstens einen zentralen Bezug zum Thema Erotische Laktation haben müssen und bei denen zweitens kein Geld im Spiel ist. Es ist keine Wertung der Kontaktanzeigen erlaubt, Ausnahme: Begründeter (!) Betrugsverdacht.
Lebensdauer der Beiträge: 7 Tage seit letztem Zugriff.
Sogenanntes "Pushen" (quasi-leerer Eintrag, damit der Thread nach oben in die Liste kommt) ist höchstens alle 14 Tage einmal erlaubt.
Tip (keine Pflicht): Schon im Betreff die drei großen W einbauen - Wen Wo Wofür.
Benutzeravatar
Tiefe Verwurzelung
(>10 Beiträge)
(>10 Beiträge)
Beiträge: 16
Registriert: Samstag 7. Juli 2018, 11:56
Wohnort: Wien
Geschlecht: Mann

Ein Mann aus Wien wünscht sich von dir gestillt zu werden.

Beitragvon Tiefe Verwurzelung » Mittwoch 2. Juni 2021, 09:34

Hallo,

ich verweile in diesem Forum mit dem Wunsch einer Frau zu begegnen, mit der ich gemeinsam das Leben zelebrieren und die intensive Verbindung zu einem anderen Menschen und zur Natur spüren kann. Es würde mich freuen uns gegenseitig seelisch und körperlich zu nähren, deine Geborgenheit zu spüren, dir Geborgenheit zu schenken, uns gegenseitig zu verwöhnen und liebevoll von dir gestillt zu werden, weil mir die Vorstellung gefällt etwas zu trinken, womit du das Leben nährst und beschützt.
An einem großen Altersunterschied soll es keinesfalls scheitern, das finde ich sehr spannend.

Ich heiße übrigens Martin, bin 32, Veganer, komme aus Wien und verbringe meine Zeit am liebsten damit zu schreiben, zu lesen, Musik zu hören, spazieren zu gehen, ein Mantra zu rezitieren und Cafés und Restaurants zu besuchen. Das wäre erstmal das Wichtigste glaube ich, aber ansonsten kannst du mich gerne einfach alles fragen, was du wissen möchtest, ich vertraue dir voll und ganz:-).

Ich freue mich auf deine private Nachricht.

Liebe Grüße, Martin