Berufsfotograf möchte so gerne gestillt werden

Forum für Annoncen zum Thema Erotische Laktation, ausdrücklich auch gegen Bezahlung. Auch ohne Anmeldung zugänglich
Forumsregeln
Regeln: Hier drüfen Annoncen jeder Art eingestellt werden, die aber einen zentralen Bezug zum Thema Erotische Laktation haben müssen. also ala "Suche Hilfe beim Leeren meiner Brüste, biete Geldbörse, die nach Talerchen lechzen". Pro Annonce bitte einen Thread aufmachen. Es ist keine Wertung der Annoncen erlaubt, Ausnahme: Begründeter (!) Betrugsverdacht.
Sogenanntes "Pushen" (quasi-leerer Eintrag, damit der Thread nach oben in die Liste kommt) ist höchstens alle 14 Tage einmal erlaubt.
Lebensdauer der Beiträge: 7 Tage seit letztem Zugriff.

CORONA: Momentan gilt in vielen Staaten/Ländern/Kantonen/Regionen/Orten: Prostitution (sexuelle Dienstleistungen gegen Entgelt) untersagt. Abgesehen davon: Bitte lasst Vernunft walten und sucht Wege für halbwegs akzeptablen, aber dafür ungefährlichen Ersatz.
Benutzeravatar
Phaidros
(>20 Beiträge)
(>20 Beiträge)
Beiträge: 21
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2018, 15:50
Wohnort: Niederrhein
Geschlecht: Mann

Berufsfotograf möchte so gerne gestillt werden

Beitragvon Phaidros » Mittwoch 29. Juli 2020, 13:17

An die stillenden Mütter und Frauen, die Milch haben. Ich bin Berufsfotograf und komme in meinem Beruf viel rum. Viel habe ich erlebt und gesehen und fotografiert. Gerne würde ich aber mal aus einer weiblichen Brust Milch trinken. Natürlich bin ich bereit ein TG zu zahlen und oder ein Shooting zu machen. Zu mir: Ich komme vom Niederrhein aus dem Kreis Kleve und bin gerne bereit bis zu 200 km auf mich zu nehmen. Es wäre schön, wenn sich eine Frau fände. Ich bin 182 groß, NR, Vegetarier uns wiege 83 Kilo. :vampir: