Netter Mann sucht Dame Raum Karlsruhe/Rastatt

Forum für Annoncen zum Thema Erotische Laktation, ausdrücklich auch gegen Bezahlung. Auch ohne Anmeldung zugänglich
Forumsregeln
Regeln: Hier drüfen Annoncen jeder Art eingestellt werden, die aber einen zentralen Bezug zum Thema Erotische Laktation haben müssen. also ala "Suche Hilfe beim Leeren meiner Brüste, biete Geldbörse, die nach Talerchen lechzen". Pro Annonce bitte einen Thread aufmachen. Es ist keine Wertung der Annoncen erlaubt, Ausnahme: Begründeter (!) Betrugsverdacht.
Sogenanntes "Pushen" (quasi-leerer Eintrag, damit der Thread nach oben in die Liste kommt) ist höchstens alle 14 Tage einmal erlaubt.
Lebensdauer der Beiträge: 7 Tage seit letztem Zugriff.

CORONA: Momentan gilt in vielen Staaten/Ländern/Kantonen/Regionen/Orten: Prostitution (sexuelle Dienstleistungen gegen Entgelt) untersagt. Abgesehen davon: Bitte lasst Vernunft walten und sucht Wege für halbwegs akzeptablen, aber dafür ungefährlichen Ersatz.
Benutzeravatar
Thomas76316
(>5 Beiträge)
(>5 Beiträge)
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 9. August 2018, 09:23
Wohnort: 76316
Geschlecht: Mann

Netter Mann sucht Dame Raum Karlsruhe/Rastatt

Beitragvon Thomas76316 » Samstag 1. August 2020, 05:41

Hallo,

ich suche auf diesem Wege eine Dame welche wie ich Gefallen daran findet, wenn an ihren Brüsten gesaugt wird. Für mich gibt es nichts erotischeres, als genussvoll an den Brüsten zu saugen und diese dabei zu massieren.

Die Grösse deiner Brüste ist dabei nicht von Bedeutung, viel mehr geht es darum diese Momente, voller intimer Nähe und Geborgenheit, gemeinsam zu gniessen.

Wenn du es möchtest, kann ich gerne Deine Brüste lange und intensiv stimulieren, so dass sich nach einiger Zeit sogar ein Milcheinschuss einstellen kann.

Mir ist natürlich klar, dass sich in solch intimen Momenten auch beidseits Erregung entwickelt. Wie es damit weitergeht, da bin ich ganz offen.



Wichtig ist mir noch, dass Du weisst das ich gebunden bin, jedoch meine Vorliebe/Fetisch in meiner Beziehung nicht ausleben kann.

Von daher bin ich selbstverständlich absolut verschwiegen.

Leider schränkt mich dies auch zeitlich sehr ein.

So das ich meist nur in den Vormittagsstunden Zeit finde.

Vom Aussehen bin ich etwas stämmig (99kg) und 47 Jahre alt.

Eine Sache ist mir noch wichtig.

Da es anscheinend viele Männer erregend finden sich als Frau auszugeben und mich mit sinnloser Mailerotik zu zuschütten, habe ich mich dazu entschlossen auf einem Echtheitsbeweis zu bestehen. Dies kann zum Beispiel per Anruf erfolgen, gerne auch mit unterdrückter Nummer.

Ich freue mich auf Deine Zuschrift